Montag, 22. Juni 2015

Viele viele bunte Bodys ...



.... zugeschnitten waren sie ja schon länger, endlich habe ich es auch mal geschafft, sie fertig zu nähen :-)
Ich liebe die Passform von Schnabelinas Regenbogenbody! Wir wickeln mit Stoffwindeln (nicht immer, aber überwiegend) und da sitzen viele Kaufbodys am Beinausschnitt zu eng oder müssen halt in einer größeren Größe genommen werden - wenn ich dann aber mal eine Wegwerfwindel nehme schlockert der Body überall rum - mal davon abgesehen, dass die Ärmel dann auch immer zu lang sind... 
der Regenbogenbody sitzt prima, egal ob WWW oder Stoffi alles ist immer weich und schneidet nirgendwo ein - ich liebe dieses Schnittmuster!
Hier fehlten für den Sommer noch ein paar Kurzarmvarianten...

Und er ist wirklich einfach genäht! Das schaffen auch Anfänger schon - Schnabelina hat eine sehr gute Video-Anleitung dazu :-)

Ich näh immer gleich mehrere, mache erst den Zuschnitt, dann kommen die Bündchen an Hals- und Beinausschnitt... 
(hier im Bild sind die Zuschnitte für Ärmelbündchen zu sehen) 
... danach werden Vorder- und Rückenteil für den amerikanischen Auschnitt entsprechend der Markierungen zusammengenäht - Ärmel dran, Seiten- und Unterarmärmelnähte nähen, Ärmelbündchen vorbereiten und annähen - Sicherungsnähte am Beinbündchen und zum Schluß die Druckknöpfe anbringen...
(bei denen auch schon mal was schief gehen kann...)

Fertig!

Ich reiche die Einzelbilder der Bodies bei Gelegenheit noch nach, sie sind teilweise schon in der Wäsche oder am Kind oder in der Wickeltasche... usw. :-)

Liebe Grüße,
Alexandra 

Falls Ihr irgendwelche Fragen zu meinem Beitrag habt - ich helfe gerne :-) 

1 Kommentar:

  1. Sooo viele wunderschöne Bodies! Tollste Farbenkombis!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen