Montag, 20. Februar 2012

Hereinspaziert...

... in mein "Mädchenzimmer" ;o)


wir sind ja letztes Jahr umgezogen... und jeder, der schonmal mit Kind und Kegel umgezogen ist wird mir vermutlich zustimmen, wenn ich sage "DAS - machen wir NIE wieder!" Es ist einfach super anstrengend (wir haben immer noch den Keller voll mit unausgepackten Kisten... - wo hatte das im alten Haus nur Platz?)... aber auch schön, wenn man neu einrichten darf... *psst!*




jedenfalls ist jetzt das erste Zimmer (bis auf so Kleinkram und Schniggeldi) so richtig fertig (das erste Zimmer mit Gardine ;o))... und ich lass Euch mal eintreten...


HERZLICH WILLKOMMEN in meinem Nähzimmerchen:



Kommt ruhig näher ;o) herein - herein... mein Zuschneidetischchen - endlich! so schönen Schnick-Schnack braucht man einfach um sich ;o)




die "Bänder-Lösung" - so hat es sich für mich als am praktikabelsten erwiesen... So, und nun husche ich auch erst mal in mein Bettchen und melde mich spätestens dann wieder, wenn mein kleiner Mini-Counter mir sagt, dass ich die 10.000 Besucher-Marke geknackt habe - sooo lange dauert das ja jetzt nicht mehr... und dann verlose ich etwas Schönes ;o)


Viele liebe Grüße und schöne Träume!


Bis bald,


Alexandra



EDIT: Ihr Lieben, vielen Dank für die netten Kommentare! Aber ich habe es nur kurzfristig ordentlich... halt jetzt für die Fotos aufgeräumt... sobald ich endlich Ronjas Mantel z.B. fertig nähe, siehts hier auch wieder ganz anders aus! ;o)

Kommentare:

  1. seeehr schön hast Du es!!! Die Webbänder hab ich exakt auch in solchen Boxen, super praktisch! Viel Freude im neuen Arbeitszimmer, da macht das Nähen ja gleich noch viel mehr Freude!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ein traumhaftes Nähreich hast du dir da eingerichtet:-), und alles so schön ordentlich aufgeräumt. Wow, und dein Zuschneidetisch ist genial.Sagst du mir wo man so einen bekommen kann?

    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. wow, so ein zimmer hätte ich auch gerne. und so aufgeräumt, dass hab ich noch nie geschafft, bei mir herrscht immer kreatives chaos ;O) aber wahrscheinlich liegts bei mir am platzmangel?? sagen wir mal jetzt so.. ich wünsch dir was lg manuela

    AntwortenLöschen
  4. Das ist kein Nähzimmer.. Das ist ein Nähwunderland <3 .soooo schön ... Und Stoffe soooooooo viiiiele stoffe oO ...das plastiksystem ;)da, hab ich mir auch. gekauft ..Ist echt super praktisch..will meins noch mit Stoff oder schönen Geschenkpapier bekleben ...:D Tape mit masking tape bearbeiten. ..

    Lg Nike

    AntwortenLöschen
  5. Oh, was für ein Traum!
    Sehr schönes Zimmer und die Stoffe *schmacht*!

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Ooohhh, vielen Dank, fürs zeigen von deinem Nähzimmer, ich liebe es in Nähzimmer zu gucken!!!!! Deins ist ja riesig, sieht echt klasse aus!! Meins ist etwa die Hälfte, aber dafür dreimal so unordentlich!!!
    LG,
    Bea

    AntwortenLöschen
  7. Ohbwas gäbe ich für so ein schönes Zimmer. Jetzt kannst Du Dich richtig austoben.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. WOW, shon wie Kinderzimmer :), farbfull, gemutlich, und so viele Materialen wie im Geschaft :)

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderschönes Nähreich, da lässt sich ja super arbeiten, vor allem bei der Stoffauswahl.
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  10. *hach* ... ich hätte auch gerne ein Mädchenzimmer, das scheitert allerdings am Platz im Haus ;-)

    Jetzt bin ich durch Deinen Blog gestreift auf der Suche nach einem Bild von Dir ... leider vergebens ... wo traust Du Dich nicht, mich anzusprechen? Wohnst Du etwa hier in Menden??? Ich beisse aber nicht ... mail mir mal unter info@benbino.de

    Ganz liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  11. OOOOOOHHHHHHHHHHH - herrlich. ist das toll !!! bin begeistert !!! und die vielen schönen stöffchen - kommt man da eigentlich noch zum nähen oder nur noch zum streicheln ? ;0)

    die webbänder-lösung find ich auch klasse! einfach ein gummiband um die einzelnen bänder getüddelt ?

    ganz toll - ein schönes reich !!!

    AntwortenLöschen