Mittwoch, 31. März 2010

LECKER...

... Haferflockenplätzchen haben wir heute gebacken - und damit meine lieben Mitleser auch in den Genuß kommen können - hier das Rezept:

Haferflockenplätzchen (ca. 25 Stk.)

150 g Butter
120 g kernige Haferflocken
120 g Zucker
120g Vollkornmehl
4 EL Milch
4 EL Zuckerrübensirup
1/2 TL Backpulver


Die Butter schmelzen lassen und mit den Haferflocken vermischen - auskühlen lassen.
Anschließend das Haferflockengemisch mit Milch, Zucker, Vollkornmehl, Sirup und Backpulver zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen ca. 7-10 Minuten bei 200° goldbraun backen und sofort vom Blech nehmen und auskühlen lassen.

(Erst wenn Sie abgekühlt sind, sind sie knusprig!)

*yummy*
Lasst es Euch schmecken ;o) (das Rezept ist übrigens aus dem Pettersson und Findus Kochbuch)

Alexandra

Kommentare:

  1. Hallo!
    Die sehen sehr lecker aus!
    Die werde ich auch mal ausprobieren!
    Liebe Grüße, Reh

    AntwortenLöschen
  2. ♥...hmmm...lecker....♥

    ♥...danke für den rezepttipp...♥


    ggglg nicole

    AntwortenLöschen
  3. zum reinbeißen sehen die aus, Danke für das Rezept, werd ich ausprobiern...

    LG und ein schönes Osterfest, Lena

    AntwortenLöschen